Mixed-Vereinsmeisterschaften 2009 am 18.12.2009


Erstmals tragen sich Janine Krebs und Norbert Bräun in die Siegerliste beim Mixed ein

Nachdem im Vorjahr mit zwölf Teams nahezu Rekordbeteiligung am Start war, fanden sich diesmal nur fünf Paarungen (+ eine gemischte Paarung bestehend aus zwei Herren) zum traditionellen Jahresabschlussturnier am Freitag vor Weihnachten ein. Überschneidungen mit Weihnachtsfeiern und anderen Veranstaltungen, Verletzungen, aber auch der heftige Wintereinbruch ließen die Teilnehmerzahl zusammenschrumpfen. Qualitativ stark vertreten waren die Damen, denn bis auf Yassi Hain war die Erste samt unseres Neuzugangs Karoline Holmer komplett vertreten. Bei den Herren konnte man Uwe Paulus wieder begrüßen, der nach über fünf Jahren Spielpause die Mixed-VM als Wiedereinstieg in seine TT-Laufbahn zum Anlass nahm.  

Da erstmals seit zehn Jahren ohne Vorgabesystem gespielt wurde, kam es nicht überraschend, dass am Ende mit Janine Krebs und Norbert Bräun das Favoritenteam triumphierte. Abgesehen von der außer Konkurrenz ausgetragenen Partie gegen das Herrenduo Heiko Hildel und Tobias Miemietz gingen sie stets als Sieger vom Tisch. Den 2. Platz sicherten sich Ingrid und Uwe, die auch Heiko und Tobias beim 2:3 am Rande einer Niederlage hatten. 

Ergebnisse:

  Ingrid
Uwe
Janine
Norbert
Heidi
Ossi
Tini
Thomas
Karoline
Thomas
Sp Sätze Pl
Ingrid Straub 
Uwe Paulus  
  1:3 3:1 3:1 3:0 3:1 10:5 2
Janine Krebs
Norbert Bräun 
3:1   3:1 3:1 3:0 4:0 12:3 1
Heidi Müller
Ossi Wagner
1:3 1:3   2:3 3:0 1:3 7:9 4
Kristin Stenglein
Thomas Müller
1:3 1:3 3:2   3:0 2:2 8:8 3
Karoline Holmer
Thomas Wilde
0:3 0:3 0:3 0:3   0:4 0:12 5

Die Teilnehmer:

Janine und Norbert (1.)

Ingrid und Uwe (2.)

Tini und Thomas (3.)

Heidi und Ossi (4.)

Karoline Und Tom (5.)

Tobi und Heiko (a.K.)